Filter
Filter zurücksetzen

    Wir helfen Ihnen gern persönlich


    KontaktbildRedakteurin Philine Jauch
    Redakteurin

    Philine Jauch

    KontaktbildProdukt - Berater Oliver Schramm
    Produkt - Berater

    Oliver Schramm

    0361/5535402info@procave.de

    Matratzen | Topper 180x190 | kaufen | hart | weich | Boxspringbett | nach Maß

    Matratzen-Topper 180x190 nach Maß günstig kaufen - hart & weich - Direkt vom Hersteller

    Ihre Matratze ist zu hart oder schon durchgelegen? Sie vermissen ein stabiles Liegegefühl? Ganze 24 Jahre verbringen wir im Durchschnitt im Schlaf. Umso wichtiger ist es, diese Zeit gesund und erholsam zu gestalten. Mit Toppern von PROCAVE erhalten Sie ein weicheres, stabiles und hygienisches Liegegefühl. Was ein Topper ist, welche Arten es gibt und welche Vorteile sie biete, erfahren Sie hier. PROCAVE hat Topper für jedes Bedürfnis. Schauen Sie gleich in unseren Online-Shop und profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

    • alle Produkte „made in Germany“
    • Gratis-Lieferung in Deutschland
    • maximaler Schlafkomfort
    • lange Lebensdauer


    Topper – was versteht man darunter?

    Der Begriff „Topper“ leitet sich aus dem englischen Begriff „top“ ab, der so viel wie Oberfläche oder Oberteil bedeutet. Sie werden auch als Top-Matratzen bezeichnet. Topper dienen in erster Linie zur Erhöhung des Schlaf- und Liegekomforts und zusätzlich dem Schutz der Matratze. Matratzen-Topper haben auch hygienische Vorteile. Ein Topper ist eine dünne Schaummatratze, die die eigentliche Liegefläche bildet, und in der Regel zwischen 4 und 10 cm dick ist. Es gibt aber auch dickere Varianten.

    Er besteht meist aus aufgeschäumtem Material und ist in der Lage, die Liegeeigenschaften der Matratze zu verändern. Achten Sie auf einen atmungsaktiven und hautneutralen Bezug, der bei bis zu 60° Celsius waschbar ist. Dadurch wird eine optimale Hygiene gewährleistet. Die Topper von PROCAVE verfügen außerdem über vier Eckgummis, für einen optimalen und sicheren Halt auf der Matratze.


    Eigenschaften von Toppern

    Welche Eigenschaften Ihr Topper haben sollte, hängt von Ihren Bedürfnissen ab und unterscheidet sich je nach Alter stark. Wer früher gern auf einer weichen Matratze gelegen hat, möchte später doch lieber einen härteren Untergrund haben, oder andersherum: statt der harten Matratze lieber etwas weicher liegen. Die Anschaffung einer neuen Matratze wird bei steigender Qualität allerdings recht kostenintensiv. Ein Topper kann hier ein Kompromiss sein, da er die Liegeeigenschaften grundlegend verändern kann. Generell gilt: Die Eigenschaften leiten sich vom Material des jeweiligen Toppers ab. Die bekanntesten und beliebtesten Topper-Arten sind:

    Topper können beispielsweise gegen Rückenschmerzen helfen, wenn Ihre Matratze allein nicht mehr die nötige Liegestabilität gewährleistet.


    Vorteile und Nachteile von Toppern

    Topper helfen Ihnen dabei, ein stabileres, härteres oder weicheres Liegegefühl zu erreichen. Topper können aber außerdem Ihre Matratze vor Schmutz und Beschädigungen schützen. Möchten Sie Ihre Matratze nur vor Schmutz schützen, eignet sich ein einfacher Matratzenschoner, wie zum Beispiel ein Matratzenschonbezug eher. Topper sind zwar deutlich dicker als ein einfacher Schonbezug. Sie ersetzen aber keine Matratze und können nur den Schlafkomfort einer bereits vorhandenen Matratze verbessern.

    Unterschied zwischen Topper und Matratzenauflage

    Topper nehmen im Vergleich zu Matratzenauflagen direkten Einfluss auf das Liegeempfinden und den damit verbundenen Schlafkomfort. Topper sind außerdem deutlich höher als Matratzenauflagen. Letztere haben lediglich die Funktion, Ihrer Matratze zusätzlichen Schutz vor Flecken und Schmutz zu bieten.

    Grafik: topper-liegegefuehl.jpg

    Arten von Toppern

    Topper sind in verschiedenen Arten erhältlich. Die jeweiligen Topper unterscheiden sich stark in ihren Eigenschaften und Anwendungen. Wenn Sie auf der Suche nach einem passenden Topper sind, achten Sie vor allem auf das für Sie passende Material. Die beliebtesten Topper-Materialien sind Viscoschaum, Gelschaum und Kaltschaum. Aus diesen Materialien werden nicht nur Topper hergestellt, sondern auch ganze Matratzen. Alle Topper und Matratzen von PROCAVE sind für Allergiker geeignet. Im Folgenden erklären wir Ihnen die Vorteile und Eigenschaften der drei beliebtesten Materialien. Wenn Sie eine nähere Beratung wünschen, hilft Ihnen unser freundlicher und erfahrener Kundensupport gern weiter.


    Viscoschaum-Topper

    Viscoschaum-Topper und Viscoschaum-Matratzen sind bekannt für ihre optimale Druckentlastung. Wer schon einmal an Rücken- oder Gelenkschmerzen gelitten hat, weiß, wie wichtig eine gute Schlafunterlage ist. Unsere Visco-Topper bestehen aus einem Schaum, der die Wirbelsäule und Gelenke im Liegen optimal stützt. Morgendliche Verspannungen durch unstabile Liegepositionen gehören damit der Vergangenheit an. Viscoschaum reagiert auf die Raum- und Körpertemperatur. Mit steigender Wärme wird er elastischer, bei niedrigeren Temperaturen dagegen härter. Sie müssen nur für kurze Zeit auf der Matratze liegen, schon passt sich der Schaum an Ihre Körpertemperatur an.

    Alle Vorteile von Viscoschaum im Überblick:

    • punktelastisch
    • thermoelastisch
    • lässt den Körper punktuell tief einsinken
    • passt sich optimal an die Körperkonturen an
    • weiche Liegefläche
    • verlangsamte Rückstellkraft


    Sehr gut geeignet für:

    • Menschen mit Nacken-, Schulter- und Rückenproblemen
    • Menschen, die gern weich liegen
    • Menschen, die beim Schlafen gern tief in die Matratze einsinken
    • Menschen, die leicht frieren


    Kaltschaum-Topper

    Kaltschaum gehört zu den hochwertigsten Schaumstoffarten und bietet einen hohen Schlafkomfort. Kaltschaum-Topper und Kaltschaum-Matratzen passen sich sehr gut an Ihre Körperform an. Ein weiterer Vorteil ist ihre Atmungsaktivität. Die offenzellige Porenstruktur gewährleistet eine sehr hohe Feuchtigkeitsdurchlässigkeit. Wenn Sie in dazu neigen, nachts schnell zu schwitzen, ist eine Kaltschaum-Matratze sehr gut für Sie geeignet.

    Alle Vorteile im Überblick:

    • flächenelastisch
    • gute Stütze für den Körper
    • lässt den Körper beim Liegen nicht tief einsinken
    • je nach Ausführung druckentlastend
    • hohe Rückstellkraft
    • nach Ausführung weiche oder feste Liegefläche
    • atmungsaktiv


    Sehr gut geeignet für:

    • unruhige Schläfer
    • Menschen ohne Nacken-, Schulter- und Rückenprobleme
    • Kinder und Jugendliche
    • Menschen, die eine festere Liegefläche bevorzugen
    • Menschen, die im Schlaf stark schwitzen


    Gelschaum-Topper

    Sie können sich nicht zwischen Viscoschaum und Kaltschaum entscheiden? Dann probieren Sie es mit einem Gelschaum-Topper oder einer Gelschaum-Matratze. Gelschaum kombiniert viele Vorteile von Visco- und Kaltschaum. Gelschaum-Topper reagieren ebenfalls auf Druck und passen sich punktelastisch dem Körper an. Gelschaum gibt bei Bewegungen in der Liegeposition allerdings leichter nach. Außerdem ist Gelschaum temperaturneutral, das bedeutet, seine Elastizität bleibt bei jeder Temperatur gleich. Gelschaum ist ähnlich wie Kaltschaum sehr atmungsaktiv und gewährleistet dadurch einen trockenen, ruhigen Schlaf.

    Alle Vorteile im Überblick:

    • punktelastisch
    • lässt den Körper punktuell tief einsinken
    • passt sich optimal an die Körperkonturen an
    • Liegegefühl ähnlich dem Wasserbett
    • sehr druckentlastend
    • sehr gute Rückstellkraft
    • sehr atmungsaktiv


    Sehr gut geeignet für:

    • unruhige Schläfer
    • Menschen mit Nacken-, Schulter- und Rückenproblemen
    • Menschen, die gern weich liegen
    • Menschen, die beim Schlafen gern tief in die Matratze einsinken
    • Menschen, die leicht frieren
    • Menschen, die im Schlaf stark schwitzen


    Rückenschmerzen – Topper als Lösung

    Wer an Schlafstörungen leidet oder jeden Morgen mit Rückenschmerzen erwacht, findet die Ursache meist in der Matratze. Vielleicht stimmt der Härtegrad nicht oder es ist an der Zeit für eine neue Matratze. Ist die Matratze noch in Schuss, aber bietet nicht die nötige Liegestabilität, sollte die Wirbelsäule nicht auf Dauer in der falschen Position bleiben und Schaden erleiden. Auch wenn die Matratze zu hart ist oder das Liegegefühl als nicht angenehm empfunden wird, bieten sich Topper von PROCAVE als Lösung an, um den gewünschten Schlafkomfort zu gewährleisten.

    Topper für Seitenschläfer

    Für Seitenschläfer mit Rückenschmerzen eignen sich Gelschaum-Topper besonders gut. Durch die hohe Druckentlastung und Anpassungsfähigkeit werden die Wirbelsäule, das Becken und die Bandscheiben im Schlaf entlastet und die gesunde Körperhaltung wird sehr gut unterstützt. Ein Gelschaum-Topper bietet sich jedoch nicht nur bei Rücken- und Muskelschmerzen durch mangelnde Schlafstabilität an. Topper erhöhen den Schlafkomfort und das damit verbundene Wohlbefinden. Für Seitenschläfer eignet sich außerdem ein Seitenschläferkissen für maximalen Schlafkomfort und einen gesunden Schlaf. Seitenschläferkissen stabilisieren das Becken und entlasten die Knie.


    Topper für Rückenschläfer

    Rückenschläfer profitieren sehr von einer hohen Punktelastizität. Dadurch wird die Kuhlenbildung vermieden und eine ideale Anpassung ermöglicht. Auch bei häufigerem Wechsel der Schlafposition entlasten die formstabilen Topper die Wirbelsäule, Bandscheiben und Gelenke. Für einen ruhigen und angenehmen Schlaf empfehlen wir zusätzlich ein Keilkissen. Dieses Kissen bietet eine stabile Rückenlage und beugt Sodbrennen vor, was bei Rückenschläfern häufiger auftritt.


    Topper für Bauchschläfer

    Wer gern auf dem Bauch schläft, kennt das Problem: Das Kissen ist zu hoch und die Liegeposition sorgt für unangenehme Verspannungen im Nacken. Verbreitet sind bei Bauchschläfern auch leichte Atem- und Durchblutungsprobleme, wenn das Kopfkissen zu viel Druck auf den Hals ausübt. Für Bauchschläfer ist die Schlafqualität daher umso wichtiger. Wenn die Matratze zu hart ist, gleichen Sie dies mit einen geeigneten Topper aus, um eine Belastung der Halswirbelsäule zu vermeiden.


    Besucherritze – Topper als Lösung

    Viele Paare bevorzugen zwei einzelne Matratzen im Doppelbett statt einer durchgehenden Matratze. Zum einen kann es sehr störend sein, wenn ein Partner einen unruhigen Schlaf hat und man auf der durchgehenden Matratze jede Bewegung des Partners in der anderen Betthälfte spürt. Zum anderen bieten zwei einzelne Matratzen, gut angepasste und individuell ausgesuchte Matratzen mehr Raum für beide Partner, um wirklich gut schlafen zu können. Ein großes Problem bei einzelnen Matratzen im Doppelbett ist die lästige Besucherritze, in der niemand liegen möchte. Mit Hilfe eines Toppers wird die Besucherritze clever abgedeckt.

    Grafik: liebesbruecken-topper-besucherritze.jpg

    Eine weitere Optionen, um der Besucherritze zu entkommen, sind die bekannten Liebesbrücken. Diese haben aber keinen Einfluss auf die Härte oder Stabilität Ihrer Matratze. Liebesbrücken sind gezielt für Besucherritzen konstruiert und dienen lediglich als effektive Ergänzung.

    Lebensdauer von Toppern

    Wie lange ein Topper hält, ist sehr unterschiedlich und hängt von mehreren Faktoren ab. Wird der Topper jeden Tag verwendet, empfehlen wir, ihn einmal im Monat zu wenden. So wird er über die Jahre von beiden Seiten belastet und seine Lebensdauer verlängert sich. Prinzipiell halten Topper je nach Pflege drei bis fünf Jahre bei täglicher Belastung. Topper von PROCAVE halten dank ihrer qualitativ hohen Verarbeitung durchschnittlich fünf bis sieben Jahre.


    Pflegetipps für Topper

    Topper von PROCAVE sind mit Bezügen ausgestattet, die problemlos durch einen Reißverschluss abgenommen werden können. Die Bezüge bestehen aus Polyester, Polyamid und Baumwolle. Dadurch wird Atmungsaktivität gewährleistet und die Bezüge sind bei bis zu 60° Celsius waschbar. Wir empfehlen diese Temperatur, um Bakterien und Milben optimal zu entfernen.

    Wie lange muss ein Topper liegen?

    Ein Topper entfaltet sich in den ersten 30 Minuten komplett. Durch Lagerung, Verpackung und Lieferung kann der Topper aber noch fremdartige Gerüche mit sich tragen. Wir empfehlen Ihnen daher, den Topper für einen Tag ruhen zu lassen. Spätestens dann sind die Gerüche verfolgen und der Topper riecht neutral.


    Größen von Toppern

    Einen Topper in der richtigen Größe zu finden, kann eine Herausforderung sein. Passt die Größe des Toppers nicht zur Matratze, wird eine solide Befestigung schwierig. Das kann dazu führen, dass sich der Topper ständig verschiebt und verrutscht. Aus diesem Grund haben Topper von PROCAVE standardisierte Größen, sie passen auf jede Matratze und auf jedes Bett. Die Größen eignen sich von Single-Betten über Pärchenbetten bis hin zu großen Familienbetten. Hier sehen Sie alle Größen im Überblick:

    Art der Topper

    Größen

    Visco-Topper

    · 80x200 cm

    · 90x200 cm

    · 100x200 cm

    · 120x200 cm

    · 140x200 cm

    · 160x200 cm

    · 180x200 cm

    · 200x200 cm

    Kaltschaum-Topper

    · 80x200 cm

    · 90x200 cm

    · 100x200 cm

    · 120x200 cm

    · 140x200 cm

    · 160x200 cm

    · 180x200 cm

    · 200x200 cm

    Gelschaum-Topper

    · 80x200 cm

    · 90x200 cm

    · 100x200 cm

    · 120x200 cm

    · 140x200 cm

    · 160x200 cm

    · 180x200 cm

    · 200x200 cm


    Idealer Matratzen-Härtegrad durch Topper

    Der Härtegrad bestimmt, wie tief der Körper in die Matratze einsinkt. Der passende Härtegrad wird daher auch anhand des Körpergewichts bestimmt. Eine Orientierung geben folgende Werte:

    • Härtegrad H1 – bis 60 kg
    • Härtegrad H2 – bis 80 kg
    • Härtegrad H3 – ab 80 kg
    • Härtegrad H4 – ab 110 kg
    • Härtegrad H5 – ab 130 kg


    Hinweis: Der Härtegrad wird von manchen Herstellern mit F1 bis F5 angegeben. Weitere Bezeichnungen sind „soft“ (bis 60 kg), „medium“ (bis 80 kg) und „firm“ (ab 80 kg).

    Orientieren Sie sich an der Tabelle: Falls Ihre Matratze zu fest oder zu hart ist, eignen sich Topper mit Härtegrad 1 weniger gut. Bei zu weichen Matratzen nehmen Sie einen Topper mit einem Härtegrad mehr.


    Raumgewicht eines Toppers

    Wichtig ist bei einem Topper immer das Raumgewicht (RG). Ob Kaltschaum, Viscoschaum oder Gelschaum: Alle aufgeschäumten Materialien bestehen aus einer aufgeschäumten Rohmasse, in die mehr oder weniger Luft eingeschlossen ist. Je mehr Luft, desto weniger Rohmasse ist vorhanden. Entsprechend geringer fällt das Raumgewicht aus. Zwar sind Lufteinschlüsse in den Schaumstoffen wichtig, doch auf Luft allein liegt es sich nicht gut. Ein hohes Raumgewicht spricht in aller Regel für die gute Qualität eines Toppers.

    Hinweis: Das Raumgewicht wird in Kilogramm pro Kubikmeter angegeben (kg/m³). Je höher das Raumgewicht, desto mehr Rohmasse wurde verwendet und desto haltbarer und hochwertiger ist das Endprodukt.


    Spezielle Topper für Boxspringbett, Wohnmobil & Co.

    Sie reisen gern im Wohnmobil und möchten mehr Schlafkomfort? Auch unsere Helden, die Tag und Nacht im Lkw durchs Land fahren, um uns mit Lebensmitteln, Medizin und Rohstoffen zu beliefern, wollen wir tatkräftig unterstützen. Das Team von PROCAVE fertigt maßgeschneiderte Topper und Matratzen für Ihren Bedarf! Egal ob für das Wohnmobil, den Lkw, Boxspringbetten oder andere Liegeflächen: Wir schneidern Ihnen Topper für jedes Maß.


    Maßgefertigte Topper von PROCAVE

    Wenn Ehepartner unterschiedlich viel wiegen, unterscheidet sich die Höhe der Matratzen im Ehebett, was von manchen als störend empfunden wird. Durch die Verwendung eines Toppers kann diese Unebenheit ausgeglichen werden, denn alle PROCAVE Topper gibt es in verschiedenen Härtegraden und Höhen, sodass sich jeder die eine persönlich passende Bettauflage aussuchen kann. Je nach Körpergewicht und persönlichen Ansprüchen an die Liegefläche kann eine Bettauflage beste Dienste leisten. Deshalb gibt es Topper von PROCAVE nicht nur für alle handelsüblichen Matratzengrößen, auch Maßanfertigungen sind problemlos möglich.

    Grafik: massanfertigungen-procave.jpg

    Topper kaufen bei PROCAVE

    Topper bieten die eleganteste Möglichkeit, um unbequeme Matratzen auszubessern und den Schlafkomfort nach Ihren Wünschen zu gestalten. Die bekanntesten und beliebtesten Materialien für Topper sind Viscoschaum, Kaltschaum und Gelschaum. In ihren Eigenschaften und Vorteilen unterscheiden sich diese stark, weshalb Sie darauf achten sollten, für welche Bedürfnisse welcher Topper gedacht ist und welcher die besten Eigenschaften für den jeweiligen Bedarf aufweist. Topper unterscheiden sich im Vergleich zu Matratzenauflagen dahingehend, dass sie einen direkten Einfluss auf das Liegegefühl und dem damit verbundenen Schlafkomfort haben. Matratzenauflagen hingegen sind lediglich für den Schutz der Matratze da und beeinflussen nicht die Liegeeigenschaften. Besonders Gelschaum-Topper können effektiv gegen Rücken-, Nacken und Gelenkschmerzen helfen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie ein Seiten-, Rücken- oder Bauchschläfer sind. Für Seitenschläfer eignen sich Seitenschläferkissen als hilfreiche Ergänzung. Rückenschläfer unterstützt das bekannte und bewährte Keilkissen. Topper können auch anstelle von Liebesbrücken als Lösung gegen die lästige Besucherritze dienen. Die hochwertige Verarbeitung der PROCAVE-Topper sorgt für eine durchschnittliche Lebensdauer von fünf bis sieben Jahren. Achten Sie bei der Auswahl auf atmungsaktive Bezüge, die bei bis zu 60° Celsius waschbar sein sollten. Nur dann ist Hygiene gewährleistet. Bei PROCAVE finden Sie alle Topper-Größen: ob Single, Paar oder Familienbett. Unsere Topper sind in den Härtegraden H1, H2, H3 und H4 verfügbar. Falls Sie individuelle Größen benötigen, etwa für Ihren Wohnwagen oder den Lkw, dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen maßgefertigte Topper in allen möglichen Größen an. Falls Sie noch Fragen haben, steht Ihnen unser Kundensupport gern zur Verfügung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schauen Sie schnell in unserem Online-Shop vorbei!

    Öffnungszeiten
    Mo-Fr: 10-17 Uhr
    0361 55 35 402
    für kostenfreie Anrufe
    info@procave.de
    für aufkommende Fragen