Filter
Sortierung
Winterdecken

Machen Sie sich bereit f√ľr die kalten N√§chte mit einer warmen Winterdecke von PROCAVE - schon ab 27,95 ‚ā¨.

Unsere Winterdecken bieten exzellente Wärmeisolierung und sind in verschiedenen Materialien erhältlich. Stöbern Sie durch unsere Auswahl, um die perfekte Decke zum einkuscheln zu finden.

anzeigen

Beliebte Filter

Größen

Wir helfen Ihnen gern persönlich


KontaktbildChefredakteur Steffen Gottschling
Chefredakteur

Steffen Gottschling

Kontakt
KontaktbildProdukt - Berater Oliver Schramm
Produkt - Berater

Oliver Schramm

0361 55 35 402 info@procave.de
VG-Wort

Winterdecken kaufen | pflegeleicht | warm | dick | Decke f√ľr den Winter

Winter-Bettdecken kaufen ab 27,95 ‚ā¨ - pflegeleichte, warme & dicke Decken f√ľr den Winter

09.10.2023 | Autor: Kevin Schwabe

Sobald es draußen kalt wird, wollen wir es drinnen warm und gemütlich haben. Gute & warme Winterdecken können dabei helfen, denn sie sind mehr als nur ein Stück Stoff. Sie sind unsere schützende Hülle gegen die Kälte und sorgen somit für einen angenehmen Schlaf. Eine gute Winterdecke ist nicht nur angenehm weich, sondern hält auch zuverlässig warm.

Genau diese Funktionen erfüllen unsere Winterdecken von PROCAVE

 

alle Produkte „made in Germany“

Gratis-Lieferung in Deutschland

maximaler Schlafkomfort

lange Lebensdauer

Eigenschaften von Winterdecken

Winterdecken sind speziell für die kalte Jahreszeit entwickelt und unterscheiden sich in mehreren Aspekten von herkömmlichen Decken:

    • Wärmeisolierung: Winterdecken sind dicker und bieten eine bessere Wärmeisolierung, um Kälte effektiv abzuhalten.
    • Materialien: Sie bestehen aus wärmenden Materialien wie Wolle, Daunen oder Mikrofaser, die für ihre Isoliereigenschaften bekannt sind.
    • Konstruktion: Durch gesteppte oder gekammerte Designs wird die Füllung gleichmäßig verteilt und ein Verrutschen verhindert.
    • Atmungsaktivität: Trotz ihrer Dicke sind viele Winterdecken atmungsaktiv,damit übermäßiges Schwitzen vermieden werden kann.
    • Gewicht: Im Vergleich zu normalen Decken sind Winterdecken oft schwerer, was für zusätzliche Wärme und Geborgenheit sorgt.

Im Gegensatz zu alltäglichen Decken, die für Leichtigkeit und Atmungsaktivität konzipiert sind, legen Winterdecken den Schwerpunkt auf maximalen Wärmeschutz.

 

Grafik: winterdecken-eigenschaften.jpg

 

Größen von Winterdecken

Auch bei den Winterdecken gibt es - je nach Größe des Bettes und den eigenen Vorlieben - unterschiedliche Größen.

Die beliebtesten Größen im Überblick:

Größe (cm)

Verwendung

100 x 135

  • Babybetten oder Kinderbetten

135 x 200

  • Standardgröße für Einzelbetten
  • Ideal für Einzelpersonen
  • oft in Einzel- oder Jugendzimmern

200 x 200

  • Standardgröße für Doppelbetten 
  • Geeignet für zwei Personen 
  • Häufig in Schlafzimmern verwendet

155 x 220

  • Oft als Komfortgröße für Einzelbetten bezeichnet.
  • Bietet mehr Länge und ist besonders für größere Personen geeignet.

200 x 220

  • Verlängerte Doppelbettgröße
  • Zusätzliche Länge für größere Personen oder Überhang am Fußende

 

Was ist das beste Material?

Die Wahl des richtigen Materials ist für eine Winterdecke entscheidend, um optimalen Komfort und Wärme in den kalten Monaten zu gewährleisten. Jedes Material hat seine eigenen charakteristischen Vor- und Nachteile, die bei der Auswahl berücksichtigt werden sollten:

 

Vorteile

Nachteile

Baumwolle

  • Atmungsaktiv
  • Weich und angenehm auf der Haut
  • Natürlich und hypoallergen
  • Langlebig
  • Kann bei Nässe schwer werden
  • Nicht so isolierend wie andere Materialien

Mikrofaser

  • Leicht
  • Wärmespeichernd
  • Schnelltrocknend
  • Allergikerfreundlich
  • Kann statische Elektrizität erzeugen
  • Nicht so atmungsaktiv wie Baumwolle

Wolle

  • Hervorragende Wärmeisolierung
  • Atmungsaktiv
  • Natürlich und umweltfreundlich
  • Selbstreinigend
  • Kann bei Menschen Allergien auslösen
  • Pflegeintensiver
  • Kann kratzig sein

Daunen

  • Extrem warm und isolierend
  • Leicht
  • Komprimierbar und flauschig
  • Kann Allergien auslösen
  • Tierschutzbedenken
  • Muss regelmäßig aufgeschüttelt werden

Synthetische Fasern (z.B. Polyester)

  • Allergikerfreundlich
  • Wärmespeichernd
  • Pflegeleicht
  • Günstiger als Daunen
  • Weniger atmungsaktiv wie natürliche Füllungen
  • Kann mit der Zeit an Wärmeleistung verlieren

 

Hochwertige Winterdecken von PROCAVE

PROCAVE bietet zuverlässige Begleiter durch die Herbst- und Wintermonate. Alle Winterdecken von PROCAVE sind „made in Germany“ und entsprechen höchsten Qualitätsstandards. Unsere Winterdecken sind natürlich auch geeignet für Hausstaub-Allergiker. Überzeugen Sie sich selbst von unserem breiten Angebot an hochwertigen Produkten!

Häufige Fragen