4-Jahreszeiten Bettdecken
Filter

    Wir helfen Ihnen gern persönlich


    KontaktbildRedakteurin Philine Jauch
    Redakteurin

    Philine Jauch

    KontaktbildProdukt - Berater Oliver Schramm
    Produkt - Berater

    Oliver Schramm

    0361/5535402info@procave.de

    4 Jahreszeiten Bettdecken | [Alle Größen] | Allergiker | Baumwolle | günstig | kaufen

    4 Jahreszeiten Bettdecken - [Alle Größen] - Allergiker geeignet & aus Baumwolle

    Erst heißer Sommer, dann zeigt sich der Herbst in seiner schönsten Pracht. Wenig später steht der Winter vor der Tür, Kälte und Schnee legen sich über das Land. Schön, jetzt einen Begleiter zu haben, der Sie durch warm und kalt begleitet: die Vier-Jahreszeiten-Bettdecke. Die dünne Decke, die Sie durch den heißen Sommer begleitet hat, können Sie nun mit der wohlig warmen Decke, die im Set enthalten ist, zusammenknöpfen und den Winter mit warmen Füßen auf sich zukommen lassen. So sind Sie bestens gerüstet!

    alle Produkte „made in Germany“

    Gratis-Lieferung in Deutschland

    maximaler Schlafkomfort

    lange Lebensdauer


    Alle Vorteile von 4-Jahreszeiten-Bettdecken im Überblick

    Neben der richtigen Matratze und den passenden Kissen benötigen Sie für einen erholsamen Schlaf auch eine kuschelige Decke, die Sie bei jeder Temperatur warm hält. 4-Jahreszeiten-Bettdecken sind sehr beliebt wegen ihrer großen Flexibilität, denn sie können sowohl im Sommer als auch im Winter verwendet werden. Eine Vier-Jahreszeiten-Bettdecke besteht strenggenommen aus zwei Bettdecken, die einzeln oder zusammengeknöpft verwendet werden. Die Materialien sind atmungsaktiv und bieten dadurch einen guten Temperatur- und Feuchtigkeitsaustausch. Dadurch schwitzen Sie unter dieser Decke weniger und können jede Jahreszeit auch im Schlaf in vollen Zügen genießen!

    Grafik: 4-jahreszeiten-bettdecken-eigenschaften.jpg

    Welche Füllungen eignen sich am besten für 4-Jahreszeiten-Bettdecken?

    Welche Bettdecken-Füllung für Sie am besten geeignet ist, hängt von mehreren Faktoren ab. Die große Auswahl der Angebote macht die Entscheidung nicht einfach. Achten Sie bei der Auswahl in erster Linie auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche, orientieren Sie sich aber auch an den Eigenschaften des jeweiligen Füllmaterials. Wenn Sie nicht sicher sind, vergleichen Sie mit anderen Arten von Bettdecken. Die beliebtesten Alternativen zu 4-Jahreszeiten-Bettdecken sind Mikrofaser-Decken, gefolgt von Ganzjahresbettdecken.


    Kunstfaser-Füllung

    Bettdecken aus Kunstfasern eignen sich besonders für Allergiker: Hausstaubmilben können nicht in das Material eindringen, das sichert Ihnen einen angenehmen und ruhigen Schlaf. Bettdecken mit Kunstfaser-Füllung halten warm und fühlen sich sehr leicht an. Das Reinigen und Waschen von Kunstfasern ist sehr leicht, das gewährleistet gute Hygiene.


    Daunen und Federn

    Suchen Sie nach einer besonders flauschigen und atmungsaktiven Bettdecke? Versuchen Sie es mit Daunen- und Federbettdecken! Daunen speichern ideal die Wärme im Winter, außerdem nehmen sie Feuchtigkeit auf und geben sie wieder an die Umgebung ab. Federbettdecken besitzen ähnliche Eigenschaften, sind im Vergleich zu Daunen aber leichter und elastischer.


    Naturfasern

    Bettdecken aus Naturfasern sind besonders atmungsaktiv und sehr geruchsneutral. Sie nehmen praktisch keine Gerüche von der Umgebung auf. Sie passen sich außerdem dem Körper an und haben ein angenehmes und leichtes Liegegefühl auf Ihrer Haut.


    4-Jahreszeiten-Bettdecken richtig reinigen

    Nicht selten wird die richtige Reinigung von Bettwaren unterschätzt. Dabei hat die Reinigung einen großen Einfluss auf die Lebensdauer und die bleibende Qualität Ihrer Bettdecke. Was eine gute Reinigung ausmacht, hängt vom Material ab, aus dem die Bettdecke besteht. Am häufigsten werden Federn und Daunen, Naturfasern und Kunstfasern verwendet. Wir haben für Sie die wichtigsten Informationen zur Reinigung der jeweiligen Füllmaterialien zusammengetragen.


    Federn und Daunen reinigen

    Beim Reinigen von Bettdecken mit Feder- oder Daunenfüllung sind ein paar Besonderheiten zu beachten. Das tägliche Aufschütteln zum Lüften der Decke ist hier sehr wichtig. Für die Reinigung in der Waschmaschine gibt es spezielle Daunen- und Feinwaschmittel. Verzichten Sie auf Weichspüler und waschen Sie die Decke bei maximal 40° Celsius.


    Decken aus Naturfasern reinigen

    Bei Naturfaser-Decken sollten Sie auf den Einsatz von Waschmitteln und auf Schleudern ganz verzichten. Auch das Waschen mit heißem Wasser ist mit Vorsicht zu genießen. Für die optimale Pflege einer Bettdecke aus Naturfasern eignet sich die Handwäsche mit milder Seife und kaltem Wasser.


    Decken aus Kunstfasern reinigen

    Kunstfaser-Bettdecken lassen sich ohne Schwierigkeiten in der Waschmaschine bei bis zu 60° Celsius waschen. Das Trocknen im Trockner sollte bei geringer Temperatur stattfinden.


    Alle Bettdecken-Größen im Überblick

    Unsere PROCAVE 4-Jahreszeiten-Bettdecken finden Sie in allen gängigen Standardgrößen:

    Häufige Fragen


    Öffnungszeiten
    Mo-Fr: 10-17 Uhr
    0361 55 35 402
    für kostenfreie Anrufe
    info@procave.de
    für aufkommende Fragen