Natürlich hoher Schlafkomfort mit PROCAVE Lammflor Unterbetten

Obwohl sich unsere Schlafgewohnheiten und Vorlieben tausendfach voneinander unterscheiden, mag es wohl jeder von uns kuschlig warm und weich im eigenen Bett. Unsere Schlafstätten sind heute mehr denn je kleine Wohlfühloasen, in denen wir entspannen.

Dabei ist uns aber nicht mehr nur die Qualitätsmatratze sehr wichtig, die ja grundsätzlich unsere Ansprüche und Bedürfnisse bedient. Zunehmend achten wir ganz bewusst auf einen optimalen Matratzenschutz, der die hochwertige Liegefläche vor schädlichen Einflüssen bewahrt und uns trotzdem einen sehr hohen Schlafkomfort garantiert. Diesen Anspruch erfüllt ein Unterbett.

Mit dem PROCAVE Lammflor Unterbett kann man von beiden Eigenschaften, nämlich Matratzenschutz und einer deutlichen Erhöhung des Liegekomforts, profitieren!

Die Materialeigenschaften des PROCAVE Lammflor-Unterbettes werden zum Vorteil

Das PROCAVE Lammflor-Unterbett besteht aus natürlichen Materialien, die ausgesprochen atmungsaktiv und hautfreundlich sind. Während der Bezug der Auflage auf der oberen Seite aus einem hochwertigen und weichen Lammwirkflor besteht, wird an der unteren Seite des Bezuges samtweicher Baumwoll-Trikot verarbeitet.  Dazwischen befindet sich eine weiche Lage hochwertiger Schurwolle, die dem Ganzen zusätzliche Polsterung verschafft.

Durch die unterschiedliche Materialbeschaffenheit des Bezuges, kann das PROCAVE Unterbett aus Lammflor sowohl im Sommer als auch im Winter verwendet werden.

Zum Anbringen wird das Unterbett ganz einfach mittels der praktischen vier Übereckgummis mit der entsprechenden Seite nach oben auf die Matratze gelegt und befestigt.

Geeignet ist das PROCAVE Lammflor-Unterbett sowohl für herkömmliche Matratzen als auch für Wasserbetten bis 30 cm.

Schützen Sie die Liegefläche auf der ganzen Linie

Neben den eindeutigen Vorzügen hinsichtlich eines hohen Schlafkomforts überzeugt die Lammflor Bettauflage auch durch seine einmaligen Schutzfunktionen für die Matratze selbst. Einfach auf der Liegefläche ausgebreitet und befestigt, findet nun der mechanische Abrieb nicht mehr auf der textilen Oberschicht der Matratze statt, sondern auf der Matratzenauflage selbst.

Feuchtigkeit, wie sie aufgrund unserer Körpertemperatur im Bett entsteht, dringt nun nicht mehr in das Innere der Matratze ein, sondern wird von der Lammflor-Auflage aufgenommen. Lammflor-Schurwolle nimmt die Feuchtigkeit gut auf, ohne sich feucht anzufühlen. Das Naturmaterial ist daher sehr gut für große Temperaturschwankungen geeignet, und darüber hinaus profitieren Sie von der selbstreinigenden Eigenschaft.

PROCAVE Unterbetten aus Lammflor bedienen also nicht nur die eigene Komfortzone des Schlafenden, sondern verlängern durch ihre schützenden Eigenschaften die Lebensdauer einer hochwertigen Qualitätsmatratze, die auf diese Weise erst einige Jahre später ausgetauscht werden muss.

Im Übrigen sind PROCAVE Unterbetten in zahlreichen weiteren Ausführungen erhältlich. PROCAVE bietet Ihnen neben den Unterbetten aus Schurwolle auch  Unterbetten aus Baumwolle, Unterbetten aus Microfaser oder auch Unterbetten aus Schurwolle.