PROCAVE Matratzenunterlagen schützen die Matratzenunterseite optimal

 

Oft wird bei einer Matratze die Liegefläche mit einer Matratzenauflage geschützt, aber die Matratzenunterseite wird vergessen. Dabei benötigt sie ebenso wie die Liegefläche Schutz, da sie durch die Reibung und Bewegung auf dem Lattenrost starken Beanspruchungen ausgesetzt ist.

Oft entstehen an der Unterseite der Matratze im Lauf der Jahre unbemerkt Schäden, Scheuerstellen, Risse und Löcher, durch die Schmutz und Staub in die Matratze eindringen können, und da die schweren Matratzen nur selten aus dem Bett genommen werden, bleiben diese Schäden lange unerkannt.

Schützen Sie die Unterseite Ihrer hochwertige Matratze

Damit die Matratze durch die Reibung auf dem Lattenrost keinen Schaden nehmen kann, wird eine spezielle Matratzenunterlage zwischen Matratze und Lattenrost gelegt. Diese Matratzenunterlage sollte genau den Maßen der Matratze entsprechen, denn je passgenauer die Matratzenunterlage ist, desto besser wird Ihre Matratze geschützt.

PROCAVE bietet Matratzenunterlagen aus verschiedenen Materialien, mit denen Sie die Unterseite Ihrer Matratze optimal schützen können.

Sie haben die Wahl!

PROCAVE Matratzenunterlagen bestehen aus einem sehr festen und robusten Material wie beispielsweise Nadelfilz oder einem Polyestergewebe und halten den Beanspruchungen auf dem Lattenrost wesentlich besser stand als die Matratzenunterseite. Dennoch sind sie atmungsaktiv und feuchtigkeitsdurchlässig, sodass die Matratze immer gut belüftet wird und sich keine Stockflecken durch Staunässe bilden können.

Diese Problematik kann zum Beispiel bei geschlossenen Bettkästen auftreten, bei denen von den Seiten und von oben kaum Luft an die Matratze kommt.

Eine atmungsaktive Matratzenunterlage mit Mineralpunktbeschichtung, wie Sie von PROCAVE angeboten wird, sorgt hier für eine bessere Belüftung und dafür, dass die Feuchtigkeit besser verdunsten kann.

Für das Plus an Hygiene

Zusätzlich sorgen Sie mit einer PROCAVE Matratzenunterlage für ein Plus an Sauberkeit und Hygiene im Bett, denn auch von der Matratzenunterseite her können Staub, Schmutz, Keime und Bakterien in die Matratze eindringen und auf Dauer die Gesundheit beeinträchtigen. Unser PROCAVE Noppenschoner kann bei 30° in der Maschine gewaschen werden, sodass Sie jederzeit eine saubere und frische Matratzenunterlage in Ihrem Bett nutzen können.

Vergessen Sie also beim Matratzenschutz die Unterseite der Matratze nicht, und schützen Sie sie mit einer Matratzenunterlage, wie beispielsweise mit dem mineralpunkt-beschichteten Noppenschoner oder einem Filzschoner, die beide von PROCAVE in vielen verschiedenen Größen hergestellt werden.